Manuelle Wirbelsäulenmobilisation nach Stoddard

  • Termin

    20.-23.10.2022

  • Zielgruppe

    Osteopathen

    Fachbereichsprüfung Parietal Osteopathie

    (für Studierende am AVT-College)

  • Seminargebühr:

    495,- Euro / 470,- Euro für DVOM-Mitglieder

  • CME-Credits

    Für dieses Modul werden 30 CME-Credits vergeben

  • Kurs Nr.:

    WMST-22

Der englische Osteopath und Arzt Dr. Alan Stoddard prägte die Entwicklung der parietalen Osteopathie sehr nachhaltig.

Die von ihm entwickelten manuellen Mobilisationstechniken zeichnen sich durch ihre einfache praktische Umsetzbarkeit und durch ihre Effektivität aus. Erlernen Sie diese Behandlungstechniken und optimieren Sie damit Ihr Portfolio der Wirbelsäulenbehandlung.

Lehrinhalte des Seminars

  • Funktionelle Untersuchung der Wirbelsäule

  • Dynamische Weichteiltechniken

  • Passive Mobilisations- und Impulstechniken

  • Long-Lever-Techniken für die Artikulation

  • Schnelle Umsetzungbarkeit der Techniken

  • Gute Compliance der Behandlung durch die Patienten

Keine Abbildung verfügbar

Manuelle Wirbelsäulenmobilisation nach Stoddard

20.-23.10.2022

495,00 € ()

   Zzgl. Versand. Als Kleinunternehmer wird keine USt. berechnet.

Keine Abbildung verfügbar

Manuelle Wirbelsäulenmobilisation nach Stoddard - DVOM-Mitglied

20.-23.10.2022

470,00 € ()

   Zzgl. Versand. Als Kleinunternehmer wird keine USt. berechnet.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.