Enuresis

Referent: Prof. Matthias Beck, PhD, DO

Das kindliche Einnässen stellt für die betroffenen Kinder und ihre Eltern ein teils hohes Konfliktpotential dar. Die Differenzierung zwischen seiner primären und seiner sekundären Form ist in der Aufklärung der Eltern und für die Planung einer möglichen osteopathischen Behandlung von Bedeutung. Dazu erfahren Sie in diesem Webinar die notwendigen Grundlagen.