"Wahrscheinlich ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,

nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,

was den größten Genuss gewährt"

Carl Friedrich Gauß (1777 - 1855)

Das e-Learning hat in den vergangenen Jahren eine immer größer werdende Bedeutung in der Bildungslandschaft entwickelt.

Zum einen sind Lerninhalte so rund um die Uhr verfügbar geworden und zum anderen können die Nutzer ihre Lernziele individuell planen und umsetzen. Dabei spielt die Ressource Zeit eine wichtige Rolle. Durch die Nutzung multimedialer Lernplattformen kann man Lernen ohne weite Anfahrtswege und Ausfall der Arbeitszeit in Kauf nehmen zu müssen.

Für die Studierenden am College wurden zwei e-Learning-Plattformen geschaffen. ILIAS verwaltet die Lehrinhalte der Module, stellt nützliche Links zur Vertiefung des Lernprozesses zur Verfügung und ermöglicht eine Selbstkontrolle der Lernkurve.

Mit dem Blackboard, dem zweiten e-Learning-Modul, werden für die Nutzer hunderte von Audio- und Video-Podcasts verfügbar. So können die Vorlesungen und Seminare nochmals im Detail erlebt werden. Damit haben die Studierenden die Möglichkeit sich die Inhalte der Präsenzlehre in ihrer Gesamtheit vollständig zu erschließen.

Neu - und partiell noch in der Entwicklung - sind Module für die postgraduierte Weiterbildung in der Osteopathie. Mit diesem neuen Tool lernen Sie zu 100% Online und erhalten für alle abgeschlossenen Weiterbildungen CME-Punkte für den Nachweis bei Ihrem Berufsverband.

Die Nutzung von ILIAS steht allen Studenten am College kostenlos zur Verfügung. Sie benötigen nur Ihren persönlichen Zugangscode den Sie mit Ihrer Anmeldung zur Ausbildung erhalten.

Die Nutzung des Blackboard ist für alle Studierende mit einem Ausbildungsvertrag (Cohort) und im Bachelor- und Masterprogramm kostenlos möglich. Für alle anderen Studierenden am College besteht die Möglichkeit des Zugangs zum Blackboard über eine jährliche Nutzungsgebühr.