Erkrankungen der RM

Dozent: Prof. Matthias Beck, PhD, DO

Schmerzhafte Funktionsstörungen des Schultergelenks können sowohl durch Erkrankungen der Rotatorenmanschette (RM) als auch dem periartikulären Fasersystem (PAFS) verursacht werden. In der Anwendung der ESWT, in Form der fokussierten und der radialen Applikation, ist die möglichst exakte Lokalisation der Läsion ein wichtiger Aspekt der Therapie. Durch eine adäquate körperliche Untersuchung und gegebenenfalls eine Ultraschalluntersuchung des Schultergelenks kann der Erfolg einer ESWT-Behandlung optimiert werden. In diesem Webinar wird die Diagnostik, Differentialdiagnostik und die Anwendung der ESWT am Schultergelenk dargestellt.

Dieses Webinar hat bereits stattgefunden. Sie können jedoch jederzeit die Aufzeichnung downloaden und auch an dem Multiple-Choice-Test teilnehmen um Fortbildungspunkte (2 CME-Punkte) zu erhalten.

Webinar Erkrankungen der Rotatorenmanschette

25,00 € ()

   Zzgl. Versand. Als Kleinunternehmer wird keine USt. berechnet.

Sofort ab Lager